eiko_list_icon Anhängerbergung

Autobahn - Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 238
Einsatzort Details

A21, RiFa A1 Höhe Hochstrass
Datum 30.07.2022
Alarmierungszeit 01:16 Uhr
Alarmierungsart Pager & SMS
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   WLFA-K  VF
    T1 Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Am 30.07.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 01:16 Uhr zu einer Anhängerbergung auf die A 21, Richtungsfahrbahn A 1 alarmiert.

    Beim Eintreffen des Versorgungsfahrzeuges konnte festgestellt werden, dass nach einem Auffahrunfall die Kugelkopfkupplung eines von einem PKW gezogenen Anhängers deformiert war. Der Anhänger, auf dem zwei Motorräder verladen waren, hing nur mehr am Sicherungsseil. Wegen des Baustellenbereichs auf diesem Streckenabschnitt wurde das nachrückende Wechselladefahrzeug darüber informiert, dass es sich zuerst in einer Pannenbucht auf Abruf bereithalten solle, bis das Zugfahrzeug vom Anhänger getrennt worden ist. Nachdem dies erfolgt war, wurde es zur Einsatzstelle nachbeordert und der Anhänger auf das Bergeplateau des Wechselladefahrzeugs verladen und danach an geeigneter Stelle abgestellt. Das Zugfahrzeug konnte die Einsatzstelle selbstständig verlassen. Ein weiteres am Unfall beteiligtes Fahrzeug wurde durch ein privates Abschleppunternehmen geborgen.

     

    Du interessierst dich für die Arbeit der Feuerwehr? – Melde Dich bei uns und werde Mitglied! Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder